3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte


  • Am Vor 6 Monate

    Dinge Erklärt – KurzgesagtDinge Erklärt – Kurzgesagt

    Dauer: 10:28

    Ganz Deutschland spricht gerade über die Vorteile einer Cannabis-Legalisierung, wir schauen uns drei Gründe an, warum Cannabis verboten bleiben sollte.
    Soundcloud: bit.ly/2n8dAE5
    Facebook: bit.ly/2n6AUBX
    Twitter: bit.ly/2DDeT83
    Instagram: bit.ly/2DEN7r3
    Quellen
    Argument 1: Cannabis verursacht Psychosen
    - Studien geben Hinweise auf Zusammenhang von THC und Psychosen
    bit.ly/2FBkInF
    - THC Level sind in den letzten Jahrzehnten gestiegen, CBD Anteil ist gesunken
    bit.ly/2GviNON
    Einsatz von CBD zur Behandlung von Psychosen
    bit.ly/2FDCanh
    - Studie: Zusammenhang zwischen Konsumfrequenz und Psychoseentwicklung bit.ly/2skXxVf
    - Artikel der Universität York: Psychoserisiko gering im Verhältnis zur Anzahl von Konsumenten
    bit.ly/2shVUZ5
    bit.ly/2FUeLkS
    - Studie: beständige Zahl an Psychosepatienten bei steigender Zahl an Cannabisnutzern
    bit.ly/2tQi5ZA
    bit.ly/2GqLzzV
    - erhöhtes Psychoserisiko durch Cannabis bei grundsätzlich erhöhtem Psychoserisiko
    bit.ly/2IrVR3s
    bit.ly/2hS3ymW
    - Tendenz zu hochprozentigem Alkohol während Prohibition in den USA
    bit.ly/2bNQoGk
    ti.me/2fqaJUQ

    Argument 2: Cannabis als Einstiegsdroge
    - Studie zu Konsum weiterer illegaler Drogen bei Cannabiskonsumenten
    bit.ly/2xnpam3
    - rauchende Teenager haben 80mal höheres Risiko illegale Drogen zu nehmen
    bit.ly/2J9C0ZU
    - Erhöhtes Risiko für exzessiven Alkoholkonsum und Drogenkonsum bei jugendlichen Rauchern
    bit.ly/2EeiiWs
    - Studie zu Faktoren die eine Cannabisabhängigkeit begünstigen
    bit.ly/2FCrny0
    - Dekriminialisierung von Drogenbesitz und -konsum in Portugal
    bit.ly/2iPvQTC
    ind.pn/2kLmTeh
    - Rückgang des regelmässigen Konsums
    bit.ly/2sg0eYZ
    bit.ly/1nJyK7g

    Argument 3: Cannabis macht abhängig und schädigt die Organe.
    - Statistik: Patienten in Behandlung für Cannabisprobleme haben sich zwischen 2003 und 2014 verdoppelt
    bit.ly/2pbSXXN
    - Statistik: Menschen lassen sich zunehmend wegen Problemen im Zusammenhang mit Cannabis behandeln
    bit.ly/2pbodXw
    - Statistiken zu Cannabisabhängigkeit
    bit.ly/2p93OCi
    - Studie: Zusammenhang zwischen THC Level und Suchtpatienten in den Niederlanden
    bit.ly/2ImMTUS
    - Studien zu gesundheitlichen Problemen aufgrund von Cannabis
    go.nature.com/2tN6Scm
    bit.ly/2wCfp1x
    - Studie zur Unschädlichkeit von Cannabis für die körperliche Gesundheit
    bit.ly/2GpIYpM
    - Studien zu veränderten Gehirnstrukturen bei Teenagern
    bit.ly/2FJlvPn
    bit.ly/2DrxRth
    - Studien zu geringerem IQ bei Teenagern die Cannabis konsumieren
    bit.ly/2p7sxas
    - Aktuellere Studien: Einfluss allgemeinen Drogenkonsums auf Gehirnentwicklung und IQ
    bit.ly/2InrWJy
    bit.ly/2FTv4yv
    bit.ly/2GsGRkY
    - Abhängigkeitsrisiken von Alkohol und Tabak
    bit.ly/2p93OCi
    bit.ly/2oQmaqB
    - Studien zu Gesundheitsrisiken durch Tabak
    bit.ly/2FKE2KU
    bit.ly/1Pp6Snc
    bit.ly/2cW3sdc
    - Studien zu Gesundheitsrisiken durch Alkohol
    bit.ly/2pev8OR
    bit.ly/2atY4MR

    Cannabis  Marihuana  Gras  Legalisierung  legal  Verbot  verboten  Drogen  Entkriminalisierung  Therapie  Missbrauch  THC  CBD  Einstiegsdroge  Psychose  Angststörung  Schizophrenie  Gefahren  Sucht  süchtig  Abhängigkeit  abhängig  Konsum  Colorado  Portugal  Polizei  Anzeige  Gesetz  Alkohol  Zigaretten  Todesfälle  Komasaufen  HIV  Hepatitis  Überdosis  Krebs  Leber  Lunge  Jugendschutz  Dealer  

Dinge Erklärt – Kurzgesagt
Dinge Erklärt – Kurzgesagt

Da die Infobox zu klein war, hier noch weiterführende Quellen für alle, die mehr wissen wollen: Cannabisnutzer weltweit http://bit.ly/2oqJiuA http://bit.ly/2vB1GEH Cannabisnutzer in Deutschland http://bit.ly/2skRXnX Wirkung von Cannabis http://bit.ly/2arGQRI http://bit.ly/2lwom4j Gesetzeslage Legale Situation in den USA http://bit.ly/2pds1a6 http://bit.ly/2o1KLts Vox Artikel 2018: Trump Regierung will Cannabislegalisierungen in den USA rückgängig machen http://bit.ly/2E9antJ Legale Situation global http://bit.ly/2rbKp5H http://bit.ly/2HAjyoV http://bit.ly/1NjavnK Cannabis in Deutschland Legale Situation in Deutschland http://bit.ly/2jwiQhM Plädoyer für Legalisierung vom Chef des Bunds Deutscher Kriminalbeamter: http://bit.ly/2FR7gaS http://bit.ly/2FBPYD Medizinische Verwendung von Cannabis zur Behandlung von chronischen Schmerzen, Übelkeit, Krampfkrankheiten http://bit.ly/2mxL0wS http://bit.ly/2HAq9zQ http://bit.ly/2HAqtyy http://bit.ly/2FJM7Q0 http://bit.ly/2iu8rUG Research Review der National Academies of Science zu Gesundheitsfolgen von Cannabis Konsum: http://bit.ly/2FxZEyl Global Commission on Drug Policy Report 2017 – Advancing Drug Policy Reform: A new approach to decriminalization http://bit.ly/2g9kh2x Entkriminalisierung Meinungskolumne der NY Times http://nyti.ms/2HuZe8r Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung zu Entkriminalisierung und alternativer Drogenpolitik http://library.fes.de/pdf-files/iez/10159.pdf – Rückgang von Cannabiskonsum bei Schülern in Colorado nach Legalisierung http://bit.ly/2FyRRjC http://bit.ly/2FCKJTp – Monitoring the Future Report über jugendlichen Drogenkonsum: Cannabislegalisierungen haben kaum Einfluss auf Konsum http://bit.ly/2xvJWPU Kriminalität Rückgang von Kriminalitätsraten in US Staaten durch Legalisierung http://bit.ly/2iPsBv5 http://bit.ly/2FHRH60 – Verhaftungen im Rahmen von Cannabisverstößen in Deutschland 2016: 80% der Verhaftungen aufgrund Besitz von Kleinstmengen http://bit.ly/2GtlsrS – FBI Uniform Crime Report: 2015 in den USA 39% aller Verhaftungen wegen Drogen aufgrund Cannabisbesitz http://bit.ly/2tMeewD Finanzielle Aspekte – jährliche Kosten von 3.6 Milliarden durch Verhaftungen für Verstöße im Zusammenhang mit Cannabis in Amerika http://bit.ly/2pemFLz – Europäischer Report zu Ausgaben für deutsche Drogenpolitik von 2003 http://bit.ly/2pe6oGz – Harvard Studie von 2012 zu ökonomischen Konsequenzen der Drogenprohibiton http://bit.ly/2FJHMwf – Human Rights Watch Report 2016 über die Folgen von Drogenkriminalisierung http://bit.ly/2dw7lmF Cannabisindustrie in Amerika: legale Verkaufserlöse von 9 Milliarden in 2017 http://cnnmon.ie/2rYArXv Report über Cannabisverkauf in Colorado seit 2014 http://bit.ly/2GpJRi9 Steuereinnahmen durch Cannabisverkauf in Colorado http://bit.ly/1syhgui

Vor 6 Monate
Noah Timo Herzog
Noah Timo Herzog

9

Vor 2 Tage
Kräuter Freund Karl
Kräuter Freund Karl

Für den Scheiss den du da laberst kannst du glei dein Kanal löschen

Vor 6 Tage
captain morgan
captain morgan

Du bist ein lappen grund für die psychosen ist die illegalisierung wäre es legal hätte man keine paranoia und auch keine psychosen# legalizeit

Vor 7 Tage
coleadr관
coleadr관

Wenn man so eine konkrete Aussage trifft hat man sich nicht genung mit dem Thema beschäftigt.

Vor 13 Tage
noah Ponte
noah Ponte

Joint dein bester Freund und außerdem gibt es noch andere Dinge die man mit Cannabis machen kan

Vor 4 Stunden
mathis koperek
mathis koperek

ist das nicht eigentlich ein Video im Sinne von : 3 gründe für eine legalisierung ?

Vor 6 Stunden
FireMagic MSP
FireMagic MSP

Hä? Cannabis soll legalisiert werden? Ich dachte in dem Video geht es um das Gegenteil? Kann mich jemand aufklären?

Vor 11 Stunden
Skankhunt 42
Skankhunt 42

Weed zählt auf keinen Fall zu den harten Drogen

Vor 11 Stunden
Tim Leif Schultheiss
Tim Leif Schultheiss

Im Titel steht 3 Gründe für das Verbot von Cannabis aber eigentlich werden Gründe für eine Legalisierung genannt

Vor 12 Stunden
TheAtomicMaurice
TheAtomicMaurice

Bei uns in Luxemburg, Nachbarland von Deutschland, wird Cannabis legalisiert.

Vor 14 Stunden
Hi_Five HD
Hi_Five HD

Harte Droge😂

Vor 15 Stunden
Noe Königseder
Noe Königseder

Mich wunderts warum niemand was über den Falschen Titel schreibt

Vor 16 Stunden
Pimmelberger
Pimmelberger

Propaganda-film. Ich kiffe seid vielen Jahren der Zeit hab ich meinen Schulabschluss, Abi und Uni gemacht.

Vor 16 Stunden
Spectix ツ
Spectix ツ

Alkohol ist genau so eine einstiegsdroge

Vor 18 Stunden
Toaster
Toaster

ich kiffe seit ich 12 bin und mir gehts supa und hab nie etwas anderes (Heroin,Cocain) oder so probierz

Vor Tag
DUCKSPATE SH
DUCKSPATE SH

Schade, dass viele das Video wegen des Titels direkt disliken. Bitte guckt es euch erst an, es schnappt die negativen Punkte auf und argumentiert dagegen, also für die Legalisierung. Eine gelungene und kreative Weise das Thema zu beleuchten! Weiter so! 👍🏻

Vor Tag
xb.187queen. xb
xb.187queen. xb

Der Joint,dein Freund ...💁🏼‍♀️

Vor Tag
Valerian the Turtle
Valerian the Turtle

Was für eine gequirlte Scheisse!!!!! Harte Droge? 0 Tote durch Thc? 75000 Tote im Jahr nur in der BRD? Alles ausser Legalisierung ist totaler Bullshit!!

Vor Tag
Marius Lamparter
Marius Lamparter

Rede doch kein Scheiß!

Vor Tag
wildnloving
wildnloving

Super video !

Vor Tag
Niki88 Mielke
Niki88 Mielke

Bullshit

Vor Tag
Tim Küppers
Tim Küppers

Gras wird legal --> Raucher holen ihr Gras im Shop (ab 18, ohne Strecke,dosiert ,transparent)-->Jugendliche müssen bis zum 18. Lebensjahr warten... Andererseits Gras bleibt illegal--> rebellische Jugendliche versuchen das verbotene-->geraten an krumme Leute etc Legalize Pot.

Vor Tag
Tim Küppers
Tim Küppers

Idr gefallen mir deine Videos Dennoch hast du hier echt schlampig gearbeitet. Titel des Videos ist nicht treffen zum Inhalt (leider). Deine Argumente sind (teilweise) sehr subjektiv (bspw ca min 2:50-3:00 ) . Des weiteren ,ich zitiere Argument 1 :Gras ist eine harte Droge ! Ich zitiere Argument 2 :Gras ist eine Einstiegs Droge ! ,ergo Paradox (bspw) Natürlich beleuchtet du auch Ernst zu nehmende Konsequenzen wie bspw das Risiko einer Psychose. Um diesen Kommentar abzuschliessen stelle ich eine Frage , die hoffentlich beantwortet wird (es ist mehr eine These)

Vor Tag
jaha Developer
jaha Developer

Ich sag nur Miguel Pablo xD

Vor 2 Tage
Fuchsblut -aufdringlicher Furry-
Fuchsblut -aufdringlicher Furry-

Ich würde auch die postive argumente dazu erwähnen. Beispielsweise in der Medizin.

Vor 2 Tage
Fuchsblut -aufdringlicher Furry-
Fuchsblut -aufdringlicher Furry-

(By the way: Alkohol macht leichter abhäng und hinterlässt größer Schäden)

Vor 2 Tage
Jantzonmai GmbH
Jantzonmai GmbH

Einfach keine Drogen konsumieren, fertig.

Vor 2 Tage
Gianluca Corazza
Gianluca Corazza

The End and Beginning Stell dir vor es gäbe ein Verfahren mit dem du alle Probleme lösen könntest. Es geht so: Es gibt ein System und dort ist etwas das du ändern möchtest. Das ist das Problem. Und jetzt fragst du dich solange bis du das Problem gelöst hast wie man es lösen kann. Wende das mal an ein Problem an.

Vor 2 Tage
Clemens ツ
Clemens ツ

Ich hasse dich. 1. Weil du ein Video gegen Cannabis machst. Sorry 🙂

Vor 2 Tage
Sämi Altorfer
Sämi Altorfer

Super Video!!

Vor 2 Tage
Chaxal Berlin
Chaxal Berlin

Okey Okey...also ich guck mir ein Video an "Warum Cannabis verboten bleiben sollte" und dieses Video sagt mir es wäre gut Cannabis zu legalisieren. Versteh ich nicht xD

Vor 2 Tage
Risto Terhart
Risto Terhart

Bin ich der einzige der findet, das die ganzen Argumente FÜR die Legalisierung sind🤷🏼‍♂️

Vor 2 Tage
Nils Müllhäuser
Nils Müllhäuser

Wer Cannabis zu den harten Drogen zählt,der hat die Kontrolle über sein Leben verloren 😂

Vor 2 Tage
Zero Hunter
Zero Hunter

Und wie viele Biertrinkende haben schon illegale Drogen konsumiert?

Vor 2 Tage
Jony Depo
Jony Depo

Kann es sein dass ihr den Titel falsch gewählt habt?! Im Video geht ihr nur darauf ein dass es besser wäre kannabis zu legalisieren. Punkt 2 Einstiegsdroge : Dieses Hirngespinst ist schon lange mit vielen Studien wiederlegt.

Vor 2 Tage
Lil Pieces
Lil Pieces

Bro wenn du dich mit weed nicht auskennst dann lass es einfach bitte

Vor 3 Tage
Walking Tree
Walking Tree

Hä? Habe ich schon alle Gehirnzellen, durchs paffen verloren? Beschreibt dieses Video nicht eigentlich eher, warum es NICHT verboten bleiben sollte?! Oder verstehe ich gerade etwas falsch?

Vor 3 Tage
Stefan Wetschka
Stefan Wetschka

dronabinol gibt mir lebensqualität ohne schmerzen ... cannabis ist eine wunderpflanze!

Vor 3 Tage
KAPPA
KAPPA

Ich BALLER mir grad nen Dübel in mein Kopf während ich das schau ...

Vor 3 Tage
Elace
Elace

in der tat scheint auch hier eher das problem des illegalen zu sein, den auch in holland ist die produktion von cannabis nicht legal. andere auflagen wie das coffieshops nur 500 gramm voratt haben dürfen sorgen dafür das es im grunde auch dort mehr illgeal als legal produziert und verkauft wird. daher wird praktisch ohne kontrolle nur der thc gehalt erhöht. ohne kontrolle wird angebaut usw. daher sollte auch der anbau legal sein, das einhalten der regeln sollte überprüft werden, aber bitte besser als heute bei lebensmitteln. aber halt stop, wie sieht es denn da aus ? denn nicht nur bei cannabis hat sich in den letzten jahrzehnten etwas durch zucht verändert. äpfel waren früher gut für die zähne, heute ist es andersrum um ein beispiel zu nennen. vielleicht sollte der mensch mal lernen die natur bietet uns alles was wir brauchen, wir müssen nur lernen richtig damit umzugehen. und nicht meinen wir wären schlauer als die natur

Vor 3 Tage
Isamu1416
Isamu1416

Darauf erstmal ein Joint

Vor 3 Tage
Manuel DerEchte
Manuel DerEchte

Bist du mortlers Kind

Vor 3 Tage
Crazy Lol
Crazy Lol

Der 2 punkt ist schwachsinn! Die einstiegsdrogen theorie ist längst widerlegt. Aber ich finde es gut dass auch ihr zeigt dass bei einer legalisierung/entkriminalisierung gut wäre. Trozdem ist jedes eurer argumente entkräftet denn: punkt 1: habt ihr ja selbst gesagt(das mit der alkohol prohibition) Punkt 2: habe ich schon oben genannt Punkt 3: mein körper meine verantwortung. Wir sollen endlich aufhören gründe zu erfinden warum cannabis und andere drogen illegal zu halten!

Vor 3 Tage
LIFE IS EASY
LIFE IS EASY

Das Video sollte den Titel "3 Gründe, warum Cannabis erlaubt werden sollte" heißen

Vor 3 Tage
DerZebra
DerZebra

Meiner Meinung sollten alle Drogen legal sein, da es alleine mein Problem ist, was ich konsumiere und wie ich es konsumiere

Vor 3 Tage
okoehler
okoehler

Minute 4.44: Man kann niemals verhindern, dass Menschen harte drogen nehmen. Mit einer legalisierung kann man diesen Konsum jedoch wesentlich sicherer machen, da es z.B. nicht mehr illegal erworben werden muss und man sich somit sicher sein kann, dass es nicht mit irgendwelchen, in den meisten fällen noch viel gefährlicheren Stoffen als die Droge selbst, gestreckt wird

Vor 3 Tage
Studio of Legends
Studio of Legends

ich glaube auch das wenn Kanabis legal wäre, menschen ehr dazu bereit wären zu einer Therapie zu gehen, weil sie keine angst mehr davor haben müssten dafür von anderen Menschen verurteilt zu werden

Vor 3 Tage
Pyro
Pyro

(schieß mal kurz auf die Rechtschreibung 😂) ist mir jetzt recht egal was ihr davon haltet... aber ich wollte das nur mal so sagen! Ich habe einen festen Job der auch gut läuft und kiffe fast jeden 2 Tag... Okay für manche kling das dumm oder so aber ich lebe schon eine Weile so und ich habe keine geld probleme oder sehe aus wie der letzte Kiffer 🤷‍♂️ Und es kann sein das jemand bekifft gegen einen Baum gefahren ist... aber durch die reine Wirkung (Überdosis) ist noch keiner gestorben. Und ich finde cannabis ist keine Einstiegs Droge weil... viele Leute behaupten das z.b. jeder 3 der süchtig nach irgend welchen Drogen ist vorher mal gekifft hat aber ich würde schon sagen das ca. 80-90% vorher mal Alkohol getrunken haben... also warum ist alk keine Einstiegs Droge?🤷‍♂️🍁 420 (Ich nehme keine drogen ich rauche nur cannabis)😘😂

Vor 4 Tage
Boxenjou
Boxenjou

Der erste Satz schon komplett Bullshit..

Vor 4 Tage
Klaus Peter
Klaus Peter

Wenn man die Wirkungen von Cannabis mit denen von Alkohol vergleicht, so müsste man eigentlich Alkohol verbieten, und Cannabis erlauben!

Vor 4 Tage
Sam Sturzenegger
Sam Sturzenegger

Wenn canabis legalisiert wird, wird sich das risiko mit den härteren drogen senken, weil man nicht zum dealer muss der auch härteren droge zum asprobieren hat. 🤙😎

Vor 4 Tage
DerZuschauer
DerZuschauer

Alkohol ist auch nicht besser

Vor 4 Tage
Phil Weinert
Phil Weinert

Alkohol muss verboten werden

Vor 4 Tage
Nice Nice
Nice Nice

1.Cannabis ist keine Einstiegs Droge 2. bekommt man von Cannabis keine Psychosen sonder nur wenn man eine bestimmte vor Veranlagung hat

Vor 4 Tage
Mc Flay
Mc Flay

Verbietet Alkohol und legalisiert Cannabis.... Und die Welt wird besser werden! Und das ist eine Tatsache

Vor 4 Tage
Sopho Nax
Sopho Nax

19.177 Leute haben dieses Video nicht (komplett) angeschaut. Sehr gut recherchiert, sehr umfassend dargestellt! Dafür zahle ich sehr gern meine Rundfunkgebühren :)

Vor 5 Tage
ICE BLUE
ICE BLUE

Schön das Video auf 10 min gestreckt Adblock ist an

Vor 5 Tage
Sandro:D
Sandro:D

Sehr gutes Video, aber ist der Titel dann nicht falsch? Oder soll der Titel Leute dazu bringen zuzuhören?

Vor 5 Tage
Dinge Erklärt – Kurzgesagt
Dinge Erklärt – Kurzgesagt

Naja, das Video handelt von 3 Gründen, warum Cannabis verboten bleiben sollte und schaut sie sich genauer an und kommt zu dem Schluss, dass sie einer Prüfung nicht standhalten, sondern sogar eher für eine Legalisierung sprechen. Aber die ursprüngliche Intention ist es, sich Gründe für ein Verbot anzuschauen.

Vor 4 Tage
Moritz Lapp
Moritz Lapp

Alkohol ist auch eine harte Droge

Vor 5 Tage
ewert59
ewert59

Genau dieser Widerspruch sollte jedem auffallen.

Vor 5 Tage
Justin Volk
Justin Volk

Alle drei Argumente sind komplett Malene Mortler

Vor 5 Tage
catterhacker
catterhacker

Wenn Sie den Fernseher noch heute bestellen, dann Cannabis morgen geliefert werden. :D

Vor 5 Tage
catterhacker
catterhacker

19.162 Leute wollen Gras rauchen. :D

Vor 5 Tage
andre mock
andre mock

Legalisierung wäre sinnvoll, von mehreren Gründen her, darunter zählen: geordneter Anbau mit wissen was drin ist, es gäbe mehrere Arbeitsplätze, eine endkrimmiliasirung, und am wichtigsten der Jugendschutz. es wäre im allgemeinen besser zu kontrollieren. und am besten ist das der Schwarzmarkt in diesem Bereich endlich mal unterbunden wird. so kommt auch kein mit Gift oder Gesundheitsgefährdendes gestrecktes cannabis in Umlauf. und wer dafür oder dagegen ist, ist mal komplett egal. hier geht es nur um logig und das Recht des Menschen. Wer will kann gerne kiffe, wer nicht lässt es einfach sein. so ist das.

Vor 5 Tage
Mc Flay
Mc Flay

Genau auf den Punkt gebracht... Wir sollten da dem Holländern folgen. Die Drogen-Krimminalität ist dort um ein vilfaches geringer

Vor 4 Tage
Jacky
Jacky

"3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte" ist der Titel. Grund 1 und 2 sind für die Legalisierung von Cannabis. In der Zusammenfassung sagst du außerdem noch "und genau weil es nicht harmlos ist, sollte Cannabis legalisiert werden". Warum argumentierst du für die Legalisierung, wenn dein Titel genau das Gegenteil aussagt?

Vor 5 Tage
ewert59
ewert59

Im Titel wird ja nicht gesagt, dass die Gründe zutreffen - sie werden nur genannt. Der Inhalt des Videos ist dann, die Gründe zu entkräften - nein, das verrät der Titel nicht.

Vor 5 Tage
Isabell Mertins
Isabell Mertins

Man kann Cannabis nicht loswerden wenn man es aber legalisiert könnte der staat und Verkäufer mehr Geld machen Jobs werden gemacht.Und heutzutage ist es leicht es zu kaufen und man sagt das Cannabis eine einstiegs Droge ist aber die meistens die Kippe jugendliche fangen an zu rauchen und dan naja Cannabis und außer dem sollte jeder es selbst entscheiden sollen was er nimmt

Vor 5 Tage
Weigl
Weigl

eure omas sollten illegal bleiben

Vor 5 Tage
ewert59
ewert59

Und die Opas auch? Nein!

Vor 5 Tage
Elesde dederino
Elesde dederino

Zum größten Teil Unfug!!

Vor 6 Tage
xXx_420_blazeit_xXx MLG
xXx_420_blazeit_xXx MLG

Warum

Vor 5 Tage
VKS15 Real Rap Channel
VKS15 Real Rap Channel

cooles Video! sehr schön erklärt

Vor 6 Tage
Mildolo
Mildolo

Ist der titel ironisch?

Vor 6 Tage
ewert59
ewert59

Nein! Doch! Oooh!

Vor 6 Tage
Joel Michel
Joel Michel

ich liebe es Cannabis zu rauchen so stark wie möglich 420 wann wird das ott legal

Vor 6 Tage
Liso Kanal
Liso Kanal

Klar soll es legalisiert werden alter es ist gesünder als Zigaretten und Alkohol werde weiter ihn auf der Straße rauchen mir egal was sie sagen es muss legalisiert werden

Vor 6 Tage
TS Productions
TS Productions

Ihr tut so als gäbe es nur das eine Cannabis! Ist ja nicht als hätte Cannabis 5.000.000 Sorten. Nein Cannabis ist keine Einstiegsdroge! Alk und Kippen sind number one! Portugal hat es richtig gemacht, das wischt doch alle Zweifel weg .... Cannabis macht süchtig? Selbst wenn dem so ist, wayne? Es tötet nicht und animiert auch nicht zu Straftaten oä ....

Vor 6 Tage
ewert59
ewert59

Die Antwort ist das zweite Video dazu: Der Krieg gegen Drogen ist gescheitert! http://www.youtube.com/watch?v=AR3Ynx0s8gE

Vor 6 Tage
Benny G
Benny G

Muss leider zugeben bin ein Teil der Menschen der durch jähre langem Konsum Psychose hat oder besser gesagt hatte !

Vor 6 Tage
ewert59
ewert59

Also hatte Sie das Verbot auch nicht davor bewahrt, sondern eher zu falschen Sorten gedrängt.

Vor 6 Tage
Noah Kaiser
Noah Kaiser

was labert der da

Vor 7 Tage
Noah Kaiser
Noah Kaiser

was labert der da

Vor 7 Tage
René Laudien
René Laudien

ich will ja nix sagen, aber der titel des videos passr nicht so ganz zu dem Fazit. mir fällt zwar kein besserer Titel ein, aber anfangs dachte ich echt "alter, jeder der harte drogen nimmt, hat auch bestimmt schonmal alkohol getrunken und zigaretten geraucht". umso mehr war ich dann von dem fazit überrascht. aber in der tat ein gutes infovideo. cannabis ist nicht ohne, keine frage, alkohol und zigaretten aber auch nicht. und recht hat er, wäre es legal, könnte der staat den anbau kontrollieren und steuern dafür kassieren und ich könnte mir meinen feierabend-joint gönnen und muss nicht extra über die grenze fahren, sondern kann mir den shit auch bei nem büdchen um die ecke besorgen. dann wären doch alle happy.

Vor 7 Tage
Yami Trane
Yami Trane

1.Thc psychosen sind seltener wie z.b von anti depressivum und man muss psychisch sehr labil sein deswegen ist der erste Punkt schonmal unnötig 2. Es ist keine einstigs Droge aber da kann jeder sagen was man will deswegen kann man den Punkt nicht kritisieren, es kommt immer auf die Person an. 3. Cannabis sucht ist nur psychisch und hilft bei sehr vielen Krankheiten sowie bei u.a klusterkopfschmerzen und reinigt die Lunge was auch bewiesen ist. Scheinbar wurden bei den Konsumenten, wo ihr eure Informationen her habt gestrecktes Cannabis geraucht was Sinn ergeben würde. 4. Im Endeffekt bringt dieses Video eh nichts weil, wie es aussieht wird es 2019 eh legal von daher nur für Klicks und Diskussion. Naja kann man nichts gegen sagen

Vor 7 Tage
Psychedelic Trance is best
Psychedelic Trance is best

Yami Trane Du hast Recht, Psychosen haben aber nichts mit psychischer Labilität sondern mit Genen und Stoffwechselstörungen des Hirns zu tun.

Vor 7 Tage
Bumsiii
Bumsiii

Wenn du behauptest das Canabis eine Einstiegsdroge ist dann guck dir doch mal bitte Alkohol an, denn Alkohol ist eine viel ehere Einstiegsdroge ist da es legal ist und man bevor man das erste mal gekifft hat auch Respekt vor Canabis hat. Also denk dir mal lieber andere gründe aus weswegen Canabis verboten werden sollte. Außerdem meintest du dass man den CBT Wert runtergezüchtet hat, das ist ebenfalls ein absolut schwacher punkt denn man könnte ja einfach nur Canabis mit hohem CBT wert erlauben

Vor 7 Tage
ewert59
ewert59

Einstiegsdroge Cannabis, wer behauptet das? Video ab 4:03 : Zigaretten oder Alkohol. "Außerdem meintest du dass man den CBT Wert runtergezüchtet hat", klar, denn 2:27 "Prohibition führt dazu, dass illegale Drogen stärker werden". Begründung folgt.

Vor 7 Tage
Bumsiii
Bumsiii

Alkohol Todesfälle : 3,3 Mio. Nikotin Todesfälle : 6 Mio. Canabis Todesfälle : 0,0 fakt ist das noch niemand an einer Überdosis Canabis gestorben ist.

Vor 7 Tage
ewert59
ewert59

+Daniel wowcool456 Hier in diesem Thread schrieb keiner von Bandenkriegen. "Trotz Legalisierung ..." vielleicht in Ihren kruden Vorstellungen. Da inzwischen 8 US-Staaten und 2 weitere Staaten Cannabis legalisiert haben, können Sie sicher von dort Belege für Ihre Vorstellung einholen. Zum ersten Argument: Das Verbot ist als Therapeutikum gegen Psychosen ungeeignet; eher erzeugt es erst solche, zB Verfolgungsparanoia - und ja, dazu habe ich Betroffenenberichte.

Vor 6 Tage
Daniel wowcool456
Daniel wowcool456

Bandenkriege? Trotz Legalisierung werden die Leute ja zu stärkeren Cannabis greifen die Illegal bleiben müssen. Sogar das erste Argument war das Thema mit Psychosen welche nicht wirklich mental gesund sind. Bitte schau dir das Video mal an

Vor 6 Tage
ewert59
ewert59

Doch! Der Dockarbeiter Hank und der Weed-Kurier 2013 in Brasilien!

Vor 7 Tage
Sebastian Rode
Sebastian Rode

2. Cannabis ist keine Einstiegsdroge. Wenn ich vorher Milch trinke, dann kann man ja auch sagen, dass ich wegen Milch jetzt Drogenabhängig bin. Nur durch das Verbieten, müssen Menschen zu anderen Drogen greifen

Vor 7 Tage
ewert59
ewert59

Video ab 4:03 Muttermlich enthält zudem Endo-Cannabinoide! Verbietet das Stillen!

Vor 7 Tage
Sebastian Rode
Sebastian Rode

1. Du bist dumm, da man durch den Verbot zu anderen Drogen greift. Es ist nicht hart und bringt keinen um

Vor 7 Tage
centaur
centaur

Die meisten Leute hier verstehen wohl nicht dass das Video nicht gegen Cannabis ist sondern die drei argumente wiederlegt, tolles Video :))

Vor 7 Tage
Luca Wörle
Luca Wörle

DREEEEEECK

Vor 7 Tage
ewert59
ewert59

Warum +Luca Wörle ? Welche Probleme haben Sie damit? Schon mal mit Selbstanbau probiert? Da kann man das mit dem Substrat selbst bestimmen.

Vor 6 Tage
Luca Wörle
Luca Wörle

+ewert59 Marihuana

Vor 6 Tage
ewert59
ewert59

Was?

Vor 7 Tage
HaZekeule 187
HaZekeule 187

Mach lieber ein Video gegen Alkohol dieses Video ist einfach nur Schrott

Vor 7 Tage
ITZZZ_Iluminuati
ITZZZ_Iluminuati

der titel ist etwas unpassend finde ich

Vor 7 Tage
ewert59
ewert59

Ach?!

Vor 7 Tage
Livee Noow
Livee Noow

Ja, und harter Alkohol ist in Massen erhältlich.. viel Spaß mit dem Zellgift.. ;)

Vor 7 Tage
Life is a Deathmatch
Life is a Deathmatch

Nur Idioten mischen das mit Tabak, merkt euch das Leute, NUR VOLLIDIOTEN (hab das 13 Jahre gemacht,D;)

Vor 8 Tage
Francesca Tx
Francesca Tx

Hüte deine Tüte denn high sein heißt frei sein dennoch sollten Menschen die sich damit nicht auskennen und sich nicht unterkontrolle haben mit dem Konsum sollten damit nicht anfangen lol

Vor 8 Tage
Martin Reinheimer
Martin Reinheimer

ihr trolle, da habt ihr mich aber erwischt

Vor 8 Tage
Nicolas Vollmer
Nicolas Vollmer

Sehr guter Beitrag, vielen Dank!

Vor 9 Tage
Friedens Bringer
Friedens Bringer

Entweder man verbietet Alkohol, Nikotin und Koffein oder man legalisiert Cannabis, Magic Mushrooms und LSD. Wobei der "Kampf gegen Drogen" in einem nicht funktionierendem System und somit einer kaputten und kranken Gesellschaft, nicht gewonnen werden kann. Man sollte eher ein Video dazu machen, dass das Geldsystem nicht funktioniert, ungefähr überall Bestechungs/schmiergelder fließen, wir in keiner Demokratie leben, so wie es uns vorgegaukelt wird,...., aber dazu ist die Menschheit zur Zeit schon zu sehr manipuliert und wird nur noch dumm gehalten.

Vor 9 Tage
Rumpert Papakopolos
Rumpert Papakopolos

Videotitel ist des todes unpassend. Qualitätsjournalismus^^

Vor 9 Tage
ewert59
ewert59

Der ist nicht unpassend, nur werden die Gründe im Titel dargelegt und im Video widerlegt.

Vor 7 Tage
Klaus Chef
Klaus Chef

Alta warum laberst du so viel Müll

Vor 9 Tage
Klaus Chef
Klaus Chef

Jeder der schon mal geiles Gras geraucht hat weiß das alle anderen "Drogen" nur ein Witz sind aber leider haben in Deutschland noch nicht viele läute gutes Gras geraucht

Vor 9 Tage
Klaus Chef
Klaus Chef

Jeder der mal geiles Gras getaucht

Vor 9 Tage
Jes Per
Jes Per

'Harte Droge' die Tuer zeigt ihr euch bitte selbst

Vor 9 Tage
MasterDracer
MasterDracer

Knapp 19k Junkies.

Vor 9 Tage
Blutorange
Blutorange

Argument #4: Es ist verboten weil es illegal ist. 😎

Vor 10 Tage
ewert59
ewert59

Argument #5 es sichert Arbeitsplätze Argument #6 damit lässt sich so schon auf Konsumenten einpicksen.

Vor 7 Tage
? ?
? ?

Wer schaut sich das video auch stoned an

Vor 10 Tage
dübeldore 123
dübeldore 123

Hää solls Jetz legalisiert werden oder nicht?

Vor 10 Tage
ewert59
ewert59

Das sollten doch Sie entscheiden - das Video liefert nur die Gründe dafür.

Vor 7 Tage
Slash EU
Slash EU

Ja und allerdings ist Alkohol härter und schlimmer als Cannabis xD wollt ich nur mal gesagt haben

Vor 10 Tage
Ruben Nogues Kollert
Ruben Nogues Kollert

Cannabis ist wenn überhaupt eine Einstiegsdroge, weil man durch das kaufen beim dealer automatisch in kontakt mit härteren drogen kommt. Dueses problem würde sich erledigen wenn man cannabis legalisieren würde und es frei zum verkauf stände.

Vor 10 Tage
ewert59
ewert59

dem widerspricht das Video auch nicht.

Vor 7 Tage
mr losomnium
mr losomnium

Sei leise canabis ist keine krass3 droge und es ist guht.

Vor 10 Tage
Archgangel Rsr
Archgangel Rsr

Ich bin durchaus für einen staatlich geregelten Cannabisanbau und -vertrieb. Meine Bekannten rauchen das Zeug nur wegen des Rausches und des "Gangsterfeelings". Über die Folgen des Drogenkonsums sind wir alle ohnehin aufgeklärt, aber das hält den Konsumenten nicht auf/ab. Wäre Cannabis softer und der Reiz des Illegalen nicht mehr vorhanden, so würden die meisten meiner Bekannten aufhören.

Vor 10 Tage

Nächstes Video

Los 3 idiotas | 他是龙 | Ch.90 : Let's Study, Hibari-chan (color)